Klimastreik am 24.4.2020

An diesem Sonntag Quasimodogeniti bin ich einem Link meines Energieversorgers zur Seite der FfF Friday-for-Future gefolgt.

Dort wird aufgerufen zum Klimastreik am kommenden Freitag.

Screenshot aus https://www.klima-streik.org/#c445, abgerufen am 19.4.2020, 15:34 Uhr

Natürlich ist das nicht grundlos. Vielmehr gibt es Forderungen an die Politik, die nicht ungehört bleiben sollen. Darum hier ein Screenshot mit einem Ausschnitt der Forderungen, die auch ich schon heute, dann am 24.4. und darüber hinaus unterstütze:

Auszug aus den Forderungen, https://fridaysforfuture.de/forderungen/ abgerufen am 19.4.2020, 15:33 Uhr

Willkommen Ostern!

Die vergangenen Tage waren alles Andere als langweilig. Die Vorbereitungen auf den Karfreitagsgottesdienst unter den Bedingungen der Kontaktbeschränkungen. Und dann das Fest danach – auch das sollte vorbereitet sein.

Heute nun ist Ostern!

Osterschmuck im Garten

Ganz früh fand ich Nachrichten unseres Sohnes und meiner Schwester in meinem Telefon. Dann machte ich mich auf in die Küche.

Seit vielen Jahren backe ich am Ostermorgen einen Hefezopf – oder auch mehrere, denn ich bin gewohnt, ihn mit den Gottesdienstbesuchenden am Morgen zu teilen.

Heute saß ich allein mit meiner Frau am Frühstückstisch. Das Osterbrot schmeckte wunderbar. Anschließend feierten wir einen Gottesdienst im Livestream mit. – Anders als gewohnt, aber er vermittelte die gute Botschaft: Jesus ist vom Tode erweckt – und auch wir dürfen einander Lebenszeichen senden.

Da klingelte auch schon das Telefon – und eine Freundin meldete sich.

Auch ich will Lebenszeichen senden.

GESEGNETE OSTERN: JESUS IST AUFERSTANDEN!

Die Isolation des Todes hat er überwunden und an seinem Sieg über den Tod will er uns Anteil geben.

Auf der Internetseite der Kirchengemeinde Oldesloe schreibe ich übrigens im dortigen Blog.

Andacht zu Palmsonntag 2020

Überall jubelnde Menschen. Manche liegen einander in den Armen. Pure Freude, denn Veränderungen brechen sich Bahn.

So stelle ich mir die Straßen von Jerusalem vor an jenem Tag, den wir als Palmsonntag feiern. 

Menschen begrüßten einen Prediger und Wundertäter auf einem Esel als neuen König. Große Hoffnungen sind auf ihn gerichtet. Man erzählte sich von ihm, dass er sogar den Wind verstummen ließ. In jedem Fall hatte er sein Herz auf dem rechten Fleck: Kinder stellte er den Erwachsenen als Vorbild vor; unbefangen lud er sich zum Essen ein; Kranke und Bedürftige besuchte er. – Ja, dieser Jesus würde alles verändern – und nun kam er in die Stadt. Deshalb mußte man mit auf der Straße sein.

Was für ein Kontrast zum Leben in sozialer Distanzierung heute! Unser Verstand sagt, dass es notwendig ist, aber Sorge um viele Arbeitsplätze mischt sich in unsere Gedanken.

Je länger es dauert, desto intensiver unser Hoffnung, dass nach der Pandemie unsere Lebensfreude wieder Raum findet – auch außerhalb der eigenen Wohnung.

In diesem Jahr feiern wir Gottesdienst nur mit Bildschirm und Lautsprecher. Karfreitag überschattet schon jetzt das Fest. Doch Gott gibt uns nicht auf und wir sollten es auch nicht.

Martin Pommerening, Pastor in Bad Oldesloe

Aktiv im Netz

Nach den Absagen nun die Ansage: Auch die Kirchengemeinde Oldesloe bietet am Sonntag einen Gottesdienst als Videostream. Der ist besonders leicht erreichbar über die Internetseite der Gemeinde: http://www.kirche-oldesloe.de – Ich hab das mal ausgeschrieben, um es kenntlich zu machen. Ansonsten verlinke ich es gern.

Und schon jetzt: JEDEN TAG ein Impuls zur biblischen Tageslosung auf der Homepage unserer Gemeinde.

Mit dem bedingungslosen Grundeinkommen durch die Coronakrise

Der Anlass ist traurig: die Gefahr an Corvid19 zu erkranken ist groß. Eine Folge sind die Schutzmaßnahmen, die dagegen wirken sollen und bereits jetzt das öffentliche Leben einschränken. Die Wirkung der Pandemie erreicht aber auch die wirtschaftlichen Grundlagen unserer Gesellschaft. Viele Menschen werden sich auch finanziellen Nöten gegenüber sehen, die sie nicht persönlich zu verantworten haben.

Die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens könnte Nöte auch jenseits der Pandemie lindern und neue Horizonte gesellschaftlichen Miteinanders eröffnen.

Nähere Infos zB unter https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bedingungsloses_Grundeinkommen

Eine entsprechende Resolution ist gestartet: http://chng.it/JH8h8TpgZq